Upside down.

Neee, unsere Welt steht selbstverständlich nicht Kopf. Und die Decke gehen wir auch nicht hoch.
Der spezielle Schutzanzug für Chemieeinsätze, den ihr auf dem Bild sehen könnt, allerdings schon. Der Sinn? An den Füßen ist er einfacher aufzuhängen und das Wasser kann schneller vom gereinigten Anzug abtropfen.
All das und noch viel mehr hat Tyrone bei seinem Besuch bei der Feuerwehr gesehen und erfahren.IMG_0543

Videoproduktion

Aktuell sind wir dabei, zwei kleine Videos zu produzieren, um uns noch besser präsentieren zu können. Selbstverständlich bekommt ihr auch in diesem einen guten Eindruck von Ruhe & Sturm sowie von unserer redaktionellen Arbeit.
Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

1610_456704757752648_1145962628_n

Kuchenverkauf zur Magazinfinanzierung

Wer ein Magazin auf die Beine stellen möchte, der sollte es auch finanzieren können.
Genau dabei sind unsere Kommilitonen ins Spiel gekommen. Mit unserem Bröchten- und Kuchenverkauf haben wir dabei sogar für ihr leibliches Wohl gesorgt. Ordentlich Hunger haben auch alle mitgebracht.

Wir danken euch schon jetzt einmal für eure Unterstützung! 🙂

970219_456202927802831_1517895342_n

Eyes On. Ruhe und Sturm bei f1rstlife

Auch für das Online-Magazin f1rstlife sind wird aktiv geworden. Daniel hat einen kleinen Werkstattbericht verfasst, der schon mal etwas genauer den Einblick in unseren Redaktionsalltag gewährt.

Schaut doch mal rein und erfahrt, wie wir uns organisiert haben und wie unser Redaktionsalltag strukturiert ist.Hier geht’s zum Artikel.

Zu Gast bei der Formel 1

Grüße aus Monaco gab’s schon: Jetzt gibt’s auch das Bild mit dem Interviewpartner von Sebastian. Formel1-Fahrer Giedo van der Garde stellte sich im Motorhome vor dem Rennwochenende den kritischen Fragen unseres Reporters.967114_452858031470654_357521283_o

Auch die Politik kommt nicht zu kurz

Selbstverständlich interessieren wir uns auch für Politik. Daher hat Christian das Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach (re.) gesucht. Von 2000 bis 2009 war er der stellvertretender Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion und seit 2009 ist er der Vorsitzende des Innenausschusses des Deutschen Bundestages. Die Besonderheit? Wolfang Bosbach leidet leider wieder unter Krebs. Dieses Mal seien die Metastasen jedoch so weit fortgeschritten, dass diese unheilbar seinen. Dennoch möchte er auch 2013 wieder für den Bundestag kandidieren. Warum er dennoch weiter kämpft und sich engagiert, erfahrt ihr in „Eyes On: Ruhe und Sturm“!

977358_452389201517537_1511498493_o

Zu Besuch bei den Raubtieren

Hoppla, wo ist Sabrina denn da gelandet?
Etwa beim Metzger? Nein, keine Sorge. Sie hat für uns den Zoo in Neuwied besucht und mit der Raubtier-Pflegerin gesprochen. Was diese zum Beispiel an Tigern so alles fasziniert, erfahrt ihr bei uns im Magazin.
Ach ja: Auf dem Bild seht ihr das Mittagessen für die Großkatze.

931213_451133078309816_1586276005_n